Definieren der Excel-Exportoptionen

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  Exportieren von Datenbankdaten >

Definieren der Excel-Exportoptionen

Bei Excel-Exportdateien können Sie nur definieren, ob die Kommentare und Spaltenüberschriften exportiert werden sollen, und Sie können einen Ersetzungswert für NULL-Werte festlegen.

 

tab_exp-opt-excel

 

So definieren Sie die erweiterten Optionen für Excel-Exportdateien:

1.Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Kommentare inkludieren, um einen Kommentar im Excel-Code der exportierten Excel-Datei zu inkludieren, der die SQL-Abfrage zur  Auswahl der Daten enthält sowie eine Liste, die für jede Spaltenüberschrift in der Datenbanktabelle einen Eintrag enthält.
2.Wenn die generierte Excel-Tabelle die Spaltennamen der Datenbank enthalten soll, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Spaltenüberschriften inkludieren
3.Wählen Sie aus der Dropdown-Liste NULL-Werte ersetzen den String aus bzw. geben Sie den String ein, der in der Excel-Datei an den Stellen aufscheinen soll, an denen die exportierten Daten einen NULL-Wert enthalten.

Sie können auch einen Wert eingeben, der nicht in der Dropdown-Liste enthalten ist.


© 2019 Altova GmbH