Wohlgeformtheit prüfen

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  Benutzerhandbuch und Referenz > Menübefehle > Menü "XML" >

Wohlgeformtheit prüfen

ic_well_formed        F7

Mit diesem Befehl überprüfen Sie das Dokument auf Wohlgeformtheit nach der Definition der XML 1.0 Spezifikation. Jedes XML-Dokument muss wohlgeformt sein; deswegen überprüft Authentic Desktop ein Dokument automatisch auf Wohlgeformtheit, sobald es geöffnet oder gespeichert wird. Sie können das Dokument auch während der Bearbeitung jederzeit auf Wohlgeformtheit prüfen.

 

Bei erfolgreicher Wohlgeformtheitsprüfung wird am unteren Rand des Hauptfensters eine Meldung angezeigt (Abbildung unten).

well_formed

 

 

Wenn bei der Wohlgeformtheitsprüfung ein Fehler entdeckt wurde, wird das Fehler verursachende Objekt markiert und eine entsprechende Fehlermeldung am unteren Rand des Hauptfensters angezeigt (Abbildung unten).

wf_error

 

 

Anmerkung: Das Fenster "Meldungen" enthält neun Ausgaberegister. Das Ergebnis der Validierung wird immer auf dem aktuellen Register angezeigt. Sie können ein XML-Dokuments auf Register 1 validieren und das Ergebnis auf diesem Register aufbewahren, Um ein zweites Dokument zu validieren, wechseln Sie zu Register 2 (oder Register 3, wenn Sie möchten), bevor Sie die Validierung durchführen. Wenn Sie die Register nicht wechseln, wird Register 1 (bzw. das aktive Register) durch das Validierungsergebnis überschrieben.

 

Validierung über das Projektfenster

Der Befehl Validieren kann auch auf eine Datei, einen Ordner oder eine Gruppe von Dateien angewendet werden. Klicken Sie im Projektfenster auf die gewünschte Datei/den gewünschten Ordner und wählen Sie die Option XML | Validieren oder F8. Ungültige Dateien werden als aktive Datei im Hauptfenster geöffnet und die entsprechende Fehlermeldung wird angezeigt.

 

Anmerkung: Das Fenster "Meldungen" enthält neun Register. Das Ergebnis der Wohlgeformtheitsprüfung wird immer auf dem aktuellen Register angezeigt. Sie können daher die Wohlgeformtheit eines XML-Dokuments auf Register 1 überprüfen und das Ergebnis auf diesem Register aufbewahren, Um die Wohlgeformtheit eines zweiten Dokuments zu überprüfen, wechseln Sie zu Register 2 (oder Register 3, wenn Sie möchten), bevor Sie die Wohlgeformtheitsprüfung durchführen. Wenn Sie die Register nicht wechseln, wird Register 1 (bzw. das aktive Register) durch das Ergebnis der letzten Überprüfung überschrieben.

 

Eigentlich ist es nicht erlaubt, ein schlecht geformtes XML-Dokument zu speichern; Authentic Desktop enthält die Funktion "trotzdem speichern", die angezeigt wird, wenn die automatische Wohlgeformtheitsprüfung beim Speichern des Dokument einen Fehler entdeckt. Dies ist nützlich, wenn sie Ihre Arbeit kurzzeitig unterbrechen müssen, und den Fehler nicht sofort beheben können.

 

Anmerkung: Sie können den Befehl Wohlgeformtheit prüfen auch an jeder Datei, jedem Ordner oder jeder Gruppe von Dateien im aktiven Projektfenster anwenden. Klicken Sie auf den entsprechenden Eintrag, und anschließend auf das Symbol "Wohlgeformtheit prüfen".

 


© 2019 Altova GmbH