Erstellung eines neuen Formulars

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  Referenz für Programmierer > Skripterstellung > Formulare >

Erstellung eines neuen Formulars

Die Erstellung eines neuen Formulars im Skript-Editor erfolgt ihn den folgenden Schritten:

 

1.Erstellung eines neuen Formulars und Benennung des Formulars
2.Definition der Formulareigenschaften

 

 

Erstellung eines neuen Formulars und Benennung des Formulars

Um ein neues Formular zu einem Skripting-Projekt hinzuzufügen, klicken Sie in der Symbolleiste des Projektübersichtsfensters auf die Schaltfläche Formular hinzufügen (in der Abbildung unten markiert). Geben Sie den Namen des Formulars ein.

 

ScrAddNewFormPrjPane

 

Ein neues Formular wird zum Projekt hinzugefügt und im Hauptfenster angezeigt. Im Skripting-Projektstrukturfenster wird dafür unterhalb der Überschrift "Form" ein Eintrag erstellt. Drücken Sie die Taste F2, um das Formular umzubenennen oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Formularnamen und wählen Sie im Kontextmenü den Befehl "Umbenennen" aus. In der Abbildung unten haben wir dem neuen Formular den Namen Registration gegeben.

 

ScrAddNewFormPrjPane2

 

Formulareigenschaften

Die Eigenschaften des Formulars wie z.B. seine Größe, Hintergrundfarbe und die Schriftarteigenschaften können im Eigenschaftsfenster definiert werden. In der Abbildung unten sehen Sie, dass die Eigenschaftswerte für "size" und "background-color" in den Kategorien Layout und Appearance fett markiert erscheinen.

 

ScrFormProps1

 

Testen eines Formulars

Sie können ein Formular im Skript-Editor testen, indem Sie mit der rechten Maustaste in das Projektübersichtsfenster klicken und den Befehl Formular testen auswählen.


© 2019 Altova GmbH