Tutorial Authentic View-Ansicht

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  Benutzerhandbuch und Referenz >

Tutorial Authentic View-Ansicht

In der Authentic View-Ansicht können Sie XML-Dokumente über eine grafische WYSIWYG-Oberfläche (Abbildung unten) wie in einer Textverarbeitungsanwendung, z.B. Microsoft Word, bearbeiten. Sie müssen dabei nur die Daten eingeben und sich nicht um die Formatierung des Dokuments kümmern, da die Formatierung bereits im Stylesheet definiert ist, das festlegt, wie das XML-Dokument in der Authentic View-Ansicht dargestellt wird. Das Stylesheet (StyleVision Power Stylesheet, in diesem Tutorial als SPS bezeichnet) wird im Produkt Altova StyleVision erstellt:

 

authview_wysiwyg

 

Ein XML-Dokument kann in der Authentic View in zweierlei Hinsicht bearbeitet werden: (i) Sie können die Struktur des Dokuments bearbeiten (z.B. Dokumentteile wie z.B. Absätze oder Überschriften hinzufügen oder löschen), und (ii) Sie können Daten eingeben (den Inhalt der Dokumentteile).

 

Dieses Tutorial enthält eine schrittweise Anleitung zu Folgendem:

Öffnen einer bestehenden XML-Datei in der Authentic View-Ansicht. Damit ein Dokument in der Authentic View -Ansicht bearbeitet werden kann, mit es mit einer SPS-Datei verknüpft sein.
Aussehen der Benutzeroberfläche der Authentic View-Ansicht und eine allgemeine Beschreibung der wichtigsten Bearbeitungsfunktionen.
Bearbeiten der Dokumentstruktur durch Einfügen und Löschen von Nodes.
Eingabe von Daten in das XML-Dokument.
Eingabe von (i) Attributwerten über die Eingabehilfe "Attribute" und (ii) Entity-Werten
Drucken des Dokuments

 

Denken Sie daran, dass dieses Tutorial als Einführung gedacht ist und daher nicht auf komplizierte Aspekte eingeht. Zusätzliches Referenzmaterial und nähere Informationen zu einzelnen Funktionen finden Sie in den Abschnitten zur Oberfläche der Authentic View-Ansicht.

 

Voraussetzungen für das Tutorial

Sie finden alle für das Tutorial benötigten Dateien im Ordner Examples des Altova-Applikationsordners. Es sind die Dateien:

 

NanonullOrg.xml (das XML-Dokument, das Sie öffnen)
NanonullOrg.sps (das StyleVision Power Stylesheet, mit dem das XML-Dokument verknüpft ist)
NanonullOrg.xsd (das XML-Schema, auf dem das XML-Dokument und das StyleVision Power Stylesheet basieren und mit dem diese verknüpft sind)
nanonull.gif und Altova_right_300.gif (zwei Bilddateien, die in dem Tutorial verwendet werden)

 

Bitte beachten Sie: An einigen Stellen des Tutorials werden Sie gebeten, sich den XML-Text des XML-Dokuments anzusehen (also nicht die Authentic View-Ansicht des Dokuments). Wenn die von Ihnen verwendete Altova Produktversion keine Textansicht enthält (dies ist bei der kostenlosen Authentic Desktop und der Authentic Browser der Fall), verwenden Sie einen einfachen Texteditor, wie Wordpad oder Notepad, um den Text des XML-Dokuments anzuzeigen.

 

Vorsicht: Verwenden Sie für das Tutorial am besten eine Kopie der Datei NanonullOrg.xml, damit Sie das Original im gegebenen Fall jederzeit wieder aufrufen können.

 


© 2019 Altova GmbH