AuthenticView.OnDragOver

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  Referenz für Programmierer > Applikations-API > Schnittstellen > AuthenticView > Events >

AuthenticView.OnDragOver

Siehe auch

 

Event: OnDragOver (nXPos als Long, nYPos als Long, eMouseEvent als SPYMouseEvent, objRange als AuthenticRange, objData als AuthenticDataTransfer) als Boolean

 

Skripting-Umgebung - VBScript:

Function On_AuthenticDragOver(nXPos, nYPos, eMouseEvent, objRange, objData)

 ' On_AuthenticDragOver = False  ' to disable operation

End Function

 

Skripting-Umgebung - JScript:

function On_AuthenticDragOver(nXPos, nYPos, eMouseEvent, objRange, objData)

{

 // return false;  /* to disable operation */

}

 

IDE Plugin:

IXMLSpyPlugIn.OnEvent (10, ...)        // nEventId = 10

 

Beschreibung

Dieses Event wird ausgelöst, wenn ein Objekt, von innerhalb oder außerhalb der Authentic View-Ansicht mit der Maus über das Applikationsfenster gezogen wird. Alle mit dem Event in Zusammenhang stehenden Informationen werden als Parameter übergeben.

 

Die ersten drei Parameter definieren die Mausposition, den Status der Maustaste und den Status virtueller Schaltflächen zum Zeitpunkt, zu dem das Event auftritt. Der Parameter objRange übergibt ein Bereichsobjekt, das das XML-Element unterhalb der Mausposition auswählt. Der Wert dieses Parameters kann NULL sein. Überprüfen Sie dies, bevor Sie das Bereichsobjekt aufrufen. Mit Hilfe des Parameters objData können Sie Informationen über das gezogene Objekt aufrufen.

 

Geben Sie False zurück, um den Drag-Vorgang abzubrechen. Geben Sie True (oder nichts) zurück, um mit einem normalen Vorgang fortzusetzen.


© 2019 Altova GmbH