Authentic Browser Versionen

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  Übersicht >

Authentic Browser Versionen

Die Authentic Browser-Versionen stehen gemäß den folgenden Kriterien zur Verfügung:

 

Sprache: Englisch (EN), Deutsch (DE), Spanisch (ES), Französisch (FR), Japanisch (JA)
Trusted/Untrusted: Trusted, Untrusted
Client Browser: Microsoft Internet Explorer (32-Bit und 64-Bit), Mozilla Firefox (32-Bit), Google Chrome (32-Bit). Siehe auch Browser-Anforderungen.

 

Für jede unterstützte Sprache (Englisch, Deutsch, Spanisch, Französisch, Japanisch) gibt es jeweils eine Trusted und Untrusted Version für jeden unterstützten Browser (Microsoft Internet Explorer 32-Bit und 64-Bit und Mozilla Firefox). Sie können eine, einige oder alle dieser Versionen des Authentic Browser Plug-in auf einem Client-Rechner installieren. Jede Version wird als separates Plug-in im Add-on Manager des Browsers angezeigt.

 

Die verschiedenen Versionen für Englisch (EN), Deutsch (DE), Spanisch (ES), Französisch (FR) und Japanisch (JA) sind weiter unten mit ihren Class IDs (für CAB-Dateien) und MIME Types (für XPI- und CRX-Dateien) aufgelistet. Sie müssen die entsprechende Class ID bzw. den MIME Type auf der HTML-Seite für das Authentic Plug-in definieren.

 

CAB-Dateien und ihre Class IDs (identische Class IDs für 32-Bit und 64-Bit Internet Explorer)

 

EN

Trusted

B4628728-E3F0-44a2-BEC8-F838555AE780

EN

Untrusted

A5985EA9-3332-4ddf-AD7F-F6E98BFEAF94

DE

Trusted

91DDF44A-DFD1-4F47-8EE3-4CBE874584F7

DE

Untrusted

28A640E8-EAEE-4B5D-BEBE-BFA956081E66

ES

Trusted

23B503E7-269B-45CE-BAB2-22AA97BED8E2

ES

Untrusted

8AD3EF86-AC1E-4574-8C13-DE5B6CBECEBE

FR

Trusted

1B768F46-A9E8-4a88-91B0-2917FE47612A

FR

Untrusted

070F4B50-26F7-48cc-9AC1-52D562C1E749

JA

Trusted

5B15DB5A-1720-4264-BB65-70C3F7A860DA

JA

Untrusted

4B9512D2-A3D3-46e3-82C1-34248BBDCE58

 

 

MIME Types für XPI- und CRX-Dateien

 

EN

Trusted

application/x-authentic-scriptable-plugin

EN

Untrusted

application/x-authentic-scriptable-plugin-untrusted

DE

Trusted

application/x-authentic-scriptable-plugin-german

DE

Untrusted

application/x-authentic-scriptable-plugin-untrusted-german

ES

Trusted

application/x-authentic-scriptable-plugin-spanish

ES

Untrusted

application/x-authentic-scriptable-plugin-untrusted-spanish

FR

Trusted

application/x-authentic-scriptable-plugin-french

FR

Untrusted

application/x-authentic-scriptable-plugin-untrusted-french

JA

Trusted

application/x-authentic-scriptable-plugin-japanese

JA

Untrusted

application/x-authentic-scriptable-plugin-untrusted-japanese

 

Je nach Anforderung können Sie eine oder mehrere dieser Versionen von der Altova Website herunterladen.

 

Beachten Sie zu den verschiedenen Authentic Browser Versionen die folgenden Punkte:

 

Alle Versionen sind Unicode-Versionen und jede davon bietet vollständige Unterstützung für mehrere Zeichensätze im XML-Dokument. Unicode-Versionen werden auf den folgenden Client-Arbeitsrechnern unterstützt: Windows 7 SP1 mit Plattformupdate, Windows 8, Windows 10.
Es gibt zwar für die 32-Bit- und die 64-Bit-Version von Internet Explorer je eine separate CAB-Datei, doch die Class IDs der beiden .CAB-Dateien (für die 32-Bit- und für die 64-Bit IE Browser Version) sind identisch und werden in der obigen Tabelle für die veschiedenen EN/DE/ED/JA-Versionen der Trusted und der Untrusted Version angegeben.
Die Trusted Version, erlaubt keinen Zugriff auf lokale Dateien und ist daher als "safe for scripting" gekennzeichnet. Sie kann in einem Browser-basierten Szenario verwendet und von jeder Webseite aus ohne Sicherheitswarnungen durch den Client aufgerufen werden.
Die Untrusted Version ist für die Verwendung im Intranet gedacht oder für die Verwendung der Authentic Browser Edition als ActiveX Control in Ihrer Applikation. Sie bietet Zugriff auf lokale Dateien und ist daher nicht als "safe for scripting" gekennzeichnet. Wenn Sie versuchen, diese Version in einem Browser-Fenster zu verwenden, wird der Benutzer um Erlaubnis gefragt. Sie können selbst entscheiden, ob ActiveX Controls aktiviert oder deaktiviert werden sollen oder ob Sie vom Browser gefragt werden sollen, ob ActiveX Controls aktiviert werden sollen (nähere Informationen dazu finden Sie im browserspezifischen Abschnitt: Internet Explorer 9).

 

 

Hinweise: Informationen zur Installation und Konfiguration Ihres Browser-Diensts (z.B. Internet Information Services von Microsoft) finden Sie in der Dokumentation des jeweiligen Anbieters.

 


© 2019 Altova GmbH