ASP.NET Web-Applikationen

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite > 

ASP.NET Web-Applikationen

Um die Altova® Authentic® Browser Edition leichter bereitstellen zu können, stellen wir ein ASP.NET Server Control zur Verfügung, das sich vollständig mit Visual Studio .NET integrieren lässt und mit Hilfe dessen Authentic Browser mit der Maus in Web-Formulare gezogen werden kann.

 

So verwenden Sie das ASP.NET Server Control

 

1.Laden Sie das ASP.NET Server Control für Authentic Browser Plug-in von der Altova Website herunter.
2.Starten Sie Visual Studio und registrieren Sie die Assembly (das heruntergeladene Paket) in Visual Studio .NET durch Hinzufügen zur Toolbox. Wählen Sie dazu z.B. den Befehl Extras | Toolboxelemente auswählen und wählen Sie im Dialogfeld "Toolboxelemente" die .NET Framework-Komponenten aus und navigieren Sie anschließend zur Assembly (Altova:Authentic.WebControls.dll).
3.Das AuthenticDocumentView Control wird im Bereich "Allgemein" der Toolbox angezeigt. Ziehen Sie dieses Control in die Design-Ansicht und passen Sie die Größe gegebenfalls an. (Das Control ruft Authentic Browser auf der Webseite des Client auf.)
4.Fügen Sie die mit dem Plug-in in Zusammenhang stehenden Dateien (Schema, SPS, XML, Bilddateien, usw.) zu Ihrem Projekt hinzu. Eine Methode dies zu tun, ist einen neuen Ordner über den Projektmappen-Explorer zu Ihrem Visual Studio-Projekt hinzuzufügen und die zum Plug-in gehörigen Dateien zum neuen Projektordner hinzuzufügen. Definieren Sie für jede dieser zum Plug-in gehörenden Dateien die folgenden Eigenschaften: Build Action = Content und Copy to Output Directory = Yes, when newer.
5.Definieren Sie für das AuthenticDocumentView Control die folgenden Eigenschaften: (i) Wählen Sie die Trusted/Untrusted Version; (ii) Fügen Sie die zum SPS gehörigen Ressourcen (SchemaDataURL, SPSDataURL, XMLDataURL) hinzu; (iii) fügen Sie im Fall der Enterprise Edition die Lizenzinformationen hinzu.
6.Fügen Sie in IIS version 7.0 oder höher einen statischen Content Handler für die SPS-Datei hinzu. Fügen Sie zu diesem Zweck die folgenden Zeilen zu Ihrer web.config Datei hinzu:

 

         <system.webServer>

                 <staticContent>

                         <mimeMap fileExtension=".sps" mimeType="text/xml" />

                 </staticContent>

         </system.webServer>

 

 

ASP.NET-Beispielprojekt

Das ASP.NET Server Control-Paket enthält ein ASP.NET-Beispiel-Webapplikationsprojekt für Visual Studio 2008 mit dem Titel QuickStartAppl. Es befindet Sie im Ordner Example des entpackten Pakets.

 


© 2019 Altova GmbH