Lizenz-Check-outs

www.altova.com Dieses Kapitel drucken Vorherige Seite Eine Ebene nach oben Nächste Seite

Startseite >  Altova LicenseServer > Allgemeine Informationen >

Lizenz-Check-outs

Über den Lizenzpool können Sie eine Desktop-Produktlizenz für einen Zeitraum von bis zu 30 Tagen auschecken, sodass die Lizenz auf dem lokalen Rechner gespeichert wird (Die genaue Anzahl von Tagen wird auf dem Register Settings in der Einstellung zum Lizenz-Checkout definiert). Dadurch können Sie offline arbeiten, was nützlich ist, wenn Sie z.B. in einer Umgebung arbeiten möchten, in der Sie keinen Zugriff auf Ihren Altova LicenseServer haben (z.B. wenn Ihr Altova-Produkt auf einem Laptop installiert ist und Sie gerade unterwegs sind). Der eigentliche Lizenz-Check-out wird clientseitig über das Dialogfeld "Software-Aktivierung" des Produkts durchgeführt. Ob eine Lizenz durch den Client ausgecheckt weden kann, hängt jedoch davon ab, ob der Check-out auf dem Server (auf dem Register Settings) zugelassen wurde.

 

Lizenz-Check-outs stehen ausschließlich für Desktop-Produkte zur Verfügung. Wenn es sich bei der ausgecheckten Lizenz um eine Einzelplatzlizenz oder Parallellizenz handelt, wird sie auf dem Rechner ausgecheckt und steht dem Benutzer, der die Lizenz ausgecheckt hat, zur Verfügung. Wenn es sich bei der Lizenz um eine Named User-Lizenz handelt, wird die Lizenz an das Windows-Konto des jeweiligen Benutzers (Named User) ausgecheckt. Lizenz Check-outs funktionieren auf einer virtuellen Maschine, nicht aber auf einem virtuellen Desktop (in einer VDI).

 

Solange die Lizenz ausgecheckt ist, zeigt LicenseServer die Lizenz als in Verwendung an. Diese Lizenz kann dann von keinem anderen Rechner verwendet werden. Die Lizenz wird nach Ablauf des Check-Out-Zeitraums automatisch wieder in den Status "eingecheckt" zurückgesetzt. Alternativ dazu kann eine ausgecheckte Lizenz jederzeit über die Schaltfläche Einchecken des Dialogfelds "Software-Aktivierung" wieder eingecheckt werden.

 

Um eine Lizenz über den Lizenzpool Ihres Produktrechners auszuchecken, gehen Sie zum Menü Hilfe Ihres Altova Desktop-Produkts und wählen Sie den Befehl Software-Aktivierung. Nähere Informationen finden Sie im Benutzerhandbuch zu Ihrem Altova-Produkt.

 

Anmerkung:Ein Lizenz-Check-out steht für Server-Produkte nicht zur Verfügung.

© 2019 Altova GmbH