Altova Whitepapers

Datenintegrationsaufgaben und die MapForce-Datenintegrationsplattform

Unternehmen sind heute mit der Verarbeitung von Daten konfrontiert, die oft aus den verschiedensten Quellen stammen. Um erfolgreich in einer Welt bestehen zu können, in der der Zugriff auf Informationen rund um die Uhr gewährleistet sein muss, muss ein Unternehmen in der Lage sein, all diese Informationen auch aus neuen Datenformaten und Ressourcen jederzeit erfassen, verarbeiten und assimilieren zu können.

Dieses Whitepaper zur Datenintegration für Geschäftsführer, Datenanalysten und Entwickler enthält eine Übersicht über aktuelle Trends und Herausforderungen im Zusammehang mit der Datenintegration und erläutert, wie Altova MapForce in Kombination mit Altova Server-Produkten eine hochgradig automatisierte, konfigurierbare, skalierbare und kosteneffiziente Datenintegrationsplattform bildet.

Lesen Sie hier das Whitepaper (PDF 3,30MB).


XBRL: Eine Übersicht für technische Benutzer

Extensible Business Reporting Language (XBRL) ist ein XML-basiertes Vokabular für die elektronische Übertragung von Geschäfts- und Finanzdaten. XBRL wurde entwickelt, um BI- (Business Intelligence) Automation durch die Kommunikation von Maschine zu Maschine sowie die Datenverarbeitung für Finanzdaten im Hinblick auf eine Kostenreduktion durch Eliminierung zeitaufwändiger und fehlerträchtiger menschlicher Interaktion zu erleichtern.

Das XBRL Whitepaper enthält eine Übersicht über Finanzberichte und eine Beschreibung, wie mit Hilfe von XBRL nicht nur die Transparenz und Interaktivität bei Geschäftsberichten verbessert werden kann, sondern auch die Unternehmensbuchhaltung und Berichtserstellung rationalisiert werden können. Der Altova MissionKit® bietet Unternehmen ein integriertes Paket von XBRL-Tools für die Bearbeitung, Validierung, Automatisierung und Analyse sowie die Darstellung von XBRL-Taxonomien und -Daten.

Lesen Sie hier das Whitepaper (PDF 3,22MB).


Datenmodellierung mit Hilfe der XML-Schema Definition Language

Die XML Schema Definition (XSD) Language hat sich als führende Technologie für das firmenweite End-to-End-Systemdesign etabliert. Im XML Schema Whitepaper werden die Vorteile von XSD bei der Definition eines formalen Datenmodells untersucht. Anschließend wird erörtert, wie Komponenten aus dem Altova MissionKit® zur nahtlosen Erstellung und Wartung eines solchen Modells eingesetzt werden können.

Lesen Sie hier das Modelling Whitepaper (PDF 3,36 MB).


Webservices: Vorteile, Aufgabenstellungen und eine einzigartige visuelle Entwicklungslösung

Webservices haben sich als praktische, kostengünstige Lösung zur gemeinsamen Nutzung von Informationen von verteilten geschäftskritischen Applikationen aus über Betriebssysteme, Plattformen und Sprachbarrieren hinweg, die früher ein unüberwindliches Hindernis darstellten, etabliert. Im Whitepaper über Webservices wird das Konzept von Webservices präsentiert und die Vorteile und Herausforderungen im Zusammenhang mit deren Implementierung. Anschließend wird darin erläutert, wie man mit den visuellen Hilfsmitteln der Altova Tools Webservices entwerfen und implementieren und dadurch Webservices einfacher und schneller entwickeln kann, sodass Unternehmen die Vorteile dieser leistungsstarken Technologie rasch ernten können.

Lesen Sie hier das Whitepaper zu Webservices (PDF 3,58 MB).


XSLT 2.0 Analyse

InfoTrends/CAP Ventures, ein führendes Marktforschungsunternehmen auf dem Gebiet digitale Bildgebung und Dokumentenlösungen, hat in seinem letzten Bericht eine Analyse von XSLT 2.0 mit dem Titel "A Focus on XSLT 2.0: Understanding the Development and Business Benefits." veröffentlicht. Darin werden die neuesten Ergänzungen zur XSLT-Spezifikation in der Version 2.0 behandelt, der Zusammenhang zwischen XSLT 2.0 und XPath 2.0 und die praktischen Vorteile, die diese beiden Sprachen für Entwickler und Unternehmen mit sich bringen. Außerdem wird darauf eingegangen, wie die Produkte der Version 2005 der Altova XML Suite [jetzt Altova MissionKit] alle Aspekte der Arbeit mit XSLT 2.0 und XPath 2.0 abdecken.

Lesen Sie hier das XSLT Whitepaper (PDF 66 KB).


Holen Sie mit Single Source Publishing mehr aus Ihrem Content heraus: Vorteile, Hindernisse und der einzigartige Ansatz von Altova StyleVision

Die Möglichkeit, Kunden Geschäftsdaten und Informationen in mehreren Formaten wie z.B. in Form von Webseiten, E-Mails, Word-Dokumenten, PDF-Dokumenten usw. zur Verfügung zu stellen, ist heutzutage im extrem wettbewerbsorientierten E-Commerce-Bereich das Um und Auf geworden. Diese Aufgabe stellt jedoch eine große Herausforderung dar, da die derzeit verwendeten gängigen Formate im Allgemeinen nicht austauschbar sind. XML-Technologien bieten einen Rahmen dafür, um Single Source Publishing zu ermöglichen, d.h. Dokumente, deren Inhalt aus einer Quelle stammt, in Form mehrerer Ausgabeformate zu veröffentlichen, doch müssen dafür immer noch mehrere komplexe Stylesheets in zeitraubender Arbeit erstellt werden. Einzig und allein Altova StyleVision ist hier eine Ausnahme, da es auf Basis eines XML-Dokuments oder einer Datenbank gleichzeitig mehrere Stylesheets generiert und so enorme Zeit- und Kostenersparnisse ermöglicht.

Lesen Sie hier das StyleVision Whitepaper (PDF 2,32 MB).