Altova Presseraum

Willkommen im Altova Presseraum. Klicken Sie auf den Titel einer Pressemitteilung, um den Artikel aufzurufen.

Abonnieren Sie den Altova Newsletter

Möchten Sie über alle Altova-Neuigkeiten immer auf dem neuesten Stand sein? Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, um den Newsletter zu abonnieren.

Mit * gekennzeichnete Felder sind obligatorisch.

E-Mail*
Name
Altova Presseaussendungen
04.04.2017
Upgrades und innovative Funktionalitäten für Altova-Tools in neuester Release

Altova bringt Version 2017 Release 3 seiner MissionKit Desktop Developer Tools und Server-Software-Produkte heraus. Neu in dieser Release sind das bahnbrechende Rückwärts-Mapping von XSLT- und XQuery-Ausgabedaten in XMLSpy, eine neue "Join"-Komponente für das Datenmapping in MapForce und die Möglichkeit, ein StyleVision-Design in ein MobileTogether App-Design zu konvertieren. Des Weiteren wurde eine neue Edition von MapForce Server, die MapForce Server Accelerator Edition, herausgebracht. Sie bietet spezielle Optimierungen für die Hochgeschwindigkeitsverarbeitung von Datentransformationen.

10.11.2016
Neu in Altova MobileTogether 3.0: Barcode-Unterstützung und automatisierte App-Tests

Altova (http://www.altova.com) hat heute die Verfügbarkeit von MobileTogether Version 3.0, seinem plattformübergreifenden Framework für die Entwicklung nativer mobiler Apps für iOS, Android, Windows und andere Geräte bekanntgegeben. Version 3.0 enthält eine beeindruckende Palette an neuen Funktionalitäten, von der auf Nachfrage von Entwicklern implementierten Funktion zum Scannen von Barcodes und der Unterstützung für automatisierte Tests bis hin zu verbesserter Flexibilität dank Stylesheets für mehrere Ebenen und einer "Drucken in"-Funktion. All diese neuen Funktionen verschaffen MobileTogether-Entwicklern den Vorsprung, den sie benötigen, um umfangreiche Apps schneller als mit jeder anderen Lösung zu erstellen.

04.10.2016
Version 2017 bietet neue Funktionalitäten für Big Data, Datenbanken, XBRL und mehr

Mit Unterstützung für Apache Avro in mehreren Produkten, zusätzlichen Datenbanken und Treibern in der gesamten Produktlinie und zwei neuen XBRL-Spezifikationen in den Developer- und Server-Produkten, plus einer neuen Methode zur Erstellung und Verarbeitung von PDF-Formularen verbindet Version 2017 der Altova Desktop Developer Tools und Server Software-Produkte alle Datenpunkte miteinander.

04.10.2016
Neues Add-in für Excel zur Generierung von EBA XBRL-Dokumenten

Über das Altova European Banking Authority (EBA) XBRL Add-in für Excel können gültige EBA-XBRL-Berichte ganz einfach mittels einer intelligenten Excel-Vorlage erstellt werden. Das vollständig mit der neuesten EBA-Taxonomieversion 2.5 kompatible Add-in generiert anhand Ihrer Excel-Daten im Hintergrund gültige XBRL-Daten für die Einreichung bei den zuständigen Stellen.

08.06.2016
MobileTogether 2.2 bietet neue Multimedia-Features in mobilen Apps

Dank dem Feedback von Entwicklern, die Apps mit MobileTogether entwickeln, können wir immer wieder neue Funktionen zu diesem Produkt hinzufügen. Nahtlos anschließend auf MobileTogether 2.1 mit 30 neuen Funktionalitäten folgt nun die neueste Release, nämlich Version 2.2.

28.04.2016
Altova stellt MyCollections App zur Katalogisierung von Sammlungen vor

Egal, um welche Sammlung es sich handelt - ob reale Objekte wie Bücher, CDs, Uhren, Camping-Ausrüstung oder Ihre Lieblingsreiseziele oder die Geburtstagswunschliste - mit MyCollections können Sie jede beliebige Sammlung katalogisieren. Und sie ist noch dazu gratis!

29.03.2016
Neue Funktionen für die mobile Entwicklung

Seit heute steht die neueste Version von MobileTogether mit noch mehr Funktionalitäten zur Verfügung. Mit diesem völlig neuartigen Framework lassen sich native mobile Apps schneller als mit irgendeiner anderen Lösung erstellen und bereitstellen.

16.02.2016
Fünf Funktionalitäten in der neuesten Produktrelease von Altova, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten

20 neue Funktionalitäten und Updates in der Altova Produktlinie v2015 - zu viel für einen Blog Post. Werfen wir einen Blick auf die fünf wichtigsten davon. Sie werden beeindruckt sein.

10.11.2015
MobileTogether revolutioniert die mobile App-Entwicklung - jetzt mit Version 2.0

Altova® hat neue Funktionalitäten in Version 2.0 von MobileTogether, dem revolutionären Framework für die Entwicklung datenzentrierter Apps für mehrere Mobilplattformen, vorgestellt. Version 2.0 von MobileTogether öffnet die Tür zu einem ganz neuen Markt der Entwicklung nativer, plattformübergreifender Kunden-Apps für den mobilen Zugriff auf wichtige Geschäfts- und datenzentrierte Prozesse.

30.09.2015
Altova stellt den neuen JSON-Schema-Editor, den Datenmapping-Debugger und mehr vor

Altova® bringt Releaseversion 2016 seiner MissionKit Desktop Developer Tools und Server-Software-Produkte heraus Diese neue Version bietet innovative neue Funktionalitäten wie den ersten grafischen JSON-Schema-Editor für Unternehmen, den sehnlich erwarteten bahnbrechenden MapForce Debugger zum Analysieren und Perfektionieren von Datenmappingprojekten, Unterstützung für Windows 10 und die neuesten Datenbanken in der gesamten Produktlinie und vieles mehr.

10.06.2015
Altova legt in der neuesten Release bei der Verarbeitungsgeschwindigkeit einen Gang zu

Altova® bringt Version 2015 Release 4 (v2015r4) seiner MissionKit Desktop Developer Tools und Server-Software-Produkte heraus. Die neue Version bietet neue Funktionalitäten, die die Validierungsgeschwindigkeit für XML- und XBRL-Dateien erheblich steigern, häufig gefragte Funktionen zur Validierung von EDGAR-Dokumenten, Unterstützung für SQLite-Datenbanken und das TRADACOMS EDI-Format und vieles mehr.

28.04.2015
MobileTogether wird dank 10 wichtiger Ergänzungen nun noch besser

Altova® gibt bekannt, dass MobileTogether®1.5 nun verfügbar ist. Mit mehr als 18 wichtigen neuen Funktionalitäten und Verbesserungen bietet Version 1.5 dieses einzigartiges Entwicklungsframework für die mobile Multiplattformentwicklung nun noch mehr Möglichkeiten bei der Erstellung und Bereitstellung von internen App-Lösungen.

25.02.2015
Umfassende Standardunterstützung auch in der neuesten Altova Release

Altova® bringt Version 2015 Release 3 seiner Desktop Developer Tools und Server-Software-Produkte heraus. Die neueste Produktversion unterstützt nun den aktuellsten XPath/XQuery 3.1-Standard, Webservices Security und bietet innovative neue Tools für die XPath- und XQuery-Entwicklung und vieles mehr.

12.02.2015
Mobiles plattformübergreifendes Framework unterstützt nun auch Android 5 sowie Standortdienste

Altova® hat Version 1.4 von MobileTogether®, seiner Entwicklungsumgebung für mehrere Plattformen, herausgebracht. MobileTogether ist eine benutzerfreundliche Lösung, mit der Unternehmen jeder Größe im Handumdrehen benutzerdefinierte mobile Unternehmenslösungen für jedes beliebige Mobilgerät entwickeln und bereitstellen können. Diese Version bietet neben vielen anderen Funktionen robuste Unterstützung für Standortdienste und für die neueste Version der Betriebssysteme Android und iOS®.

10.11.2014
Altova gibt kommerzielle Verfügbarkeit von MobileTogether bekannt & 10 gute Gründe, warum Ihr Unternehmen diese Lösung jetzt benötigt

Altova® hat bekanntgegeben, dass MobileTogether®, eine neue plattformübergreifende Entwicklungsumgebung für mobile Lösungen, jetzt kommerziell verfügbar ist. Beta-Tester sind sich einig: Mit MobileTogether können Unternehmen nun endlich mühelos und in Rekordzeit mobile Unternehmenslösungen mit Zugriff auf Backend-Daten für ihre Mitarbeiter entwickeln - und zwar für jedes beliebige Gerät. Lesen Sie über 10 gute Gründe, warum Ihr Unternehmen diese Lösung braucht.

17.09.2014
Spannende neue Funktionalitäten in Altova Version 2015

Altova® bringt Releaseversion 2015 seiner MissionKit Desktop Developer Tools und Server-Software-Produkte heraus Diese Version enthält spannende neue Funktionalitäten wie z.B. in XMLSpy® die Unterstützung für XQuery Update Facility, in MapForce® das Mappen und Konvertieren von JSON-Daten, in mehreren Produkten verbesserte Unterstützung für XBRL Table Linkbase und XBRL Formula, leistungssteigernde Optionen für die Automatisierung von Workflows und vieles mehr.

12.05.2014
Mit Altova MobileTogether lassen sich in Rekordzeit leistungsstarke mobile Lösungen entwickeln und auf allen Geräteplattformen bereitstellen

Altova® hat bekanntgegeben, dass die Release von Altova MobileTogether® vor der Tür steht. MobileTogether ist eine mobile, plattformübergreifende Lösung, mit der Unternehmen Ihren Mitarbeitern überall die jeweils benötigten Daten zur Verfügung stellen können. Mit MobileTogether können Unternehmen maßgeschneiderte mobile Lösungen erstellen, die von jedem Mobilgerät aus - ob Android, iOS, Windows Phone 8 und Windows 8 Smartphones und Tablets sowie, über einen Browser-basierten Client, von jedem anderen Gerät aus - aufgerufen werden können.

27.03.2014
Update für die leistungsstarke Datentransformationsplattform von Altova

Altova® gibt die Verfügbarkeit von Version 2014 Release 2 (v2014r2) bekannt. Die robuste Datenintegrationsplattform bestehend aus MapForce®, MapForce Server und FlowForce® Server arbeitet nun noch besser und schneller.

25.03.2014
Altova erweitert XBRL-Unterstützung in Version 2014r2

Für das Arbeiten mit XBRL hat Altova® in XMLSpy, dem führenden XML- und XBRL-Editor sowie in RaptorXML+XBRL Server, dem XBRL-Hochleistungsverarbeitungsserver, neue Funktionen implementiert. Mit der neu implementierten Unterstützung für XBRL Table Linkbase, neuen Funktionen für das Arbeiten mit XBRL Formula und erheblich schnellerer XBRL-Validierung hat Altova seine Position als führender Anbieter in diesem Bereich weiter ausgebaut.

19.03.2014
Release 2 Version 2014 der Altova-Produktlinie legt die Latte noch höher

Altova® bringt Version 2014 Release 2 seiner MissionKit® Desktop Developer Tools und Server-Software-Produkte heraus. Diese Release enthält eine Fülle neuer Funktionalitäten zur Steigerung von Leistung und Effizienz - darunter die bahnbrechende neue XSL-Geschwindigkeitsoptimierung in XMLSpy, umfangreiche neue Datenmapping-Optionen in MapForce, geschwindigkeitssteigernde Funktionalitäten in Altova-Server-Produkten, aktualisierte Standard-Unterstützung für XSLT, XQuery und XBRL in zahlreichen Produkten und vieles mehr.

05.11.2013
Altova bietet neuen Online-Kurs an: XML Schema 1.1

Altova® gibt Verfügbarkeit eines brandneuen Altova Online-Kurses zur XML Schema 1.1-Technologie bekannt.

Dieser neue Kurs ist Teil einer Reihe technischer Trainings auf der Altova Website und eignet sich sowohl für Einsteiger, die sich mit den Grundlagen der XML Schema-Sprache vertraut machen wollen, als auch für erfahrene Entwickler, die sich über die neuen Funktionalitäten in XML Schema 1.1 informieren möchten.

29.10.2013
Altova stellt Version 2014 seiner Developer Tools und Server-Software vor

Altova® bringt Releaseversion 2014 seiner MissionKit® Desktop Developer Tools und Server-Software-Produkte heraus Die MissionKit 2014-Produkte bieten nun Integration mit den ultraschnellen Validierungs- und Verarbeitungsfunktionen von RaptorXML®, Unterstützung für Schema 1.1, XPath/XSLT/XQuery 3.0, für neue Datenbanken und vieles mehr. Zu den neuen Funktionen in den Altova Server-Produkten zählen Cache-Optionen in FlowForce® Server sowie schnellere Verarbeitung dank der Verwendung von RaptorXML in allen Server-Produkten.

12.06.2013
Altova gibt allgemeine Verfügbarkeit von RaptorXML bekannt

Altova® gibt bekannt, dass RaptorXML, sein bahnbrechender neuer Server zur Validierung und Verarbeitung von XML und XBRL, jetzt verfügbar ist. Altova RaptorXML ist ein ultraschneller XML- und XBRL-Server für moderne Multi-CPU-, Multi-Core-Computer und Server. Entwickler, die mit Hilfe der Altova MissionKit XML- und XBRL-Entwicklungstools Lösungen erstellen, können nun große Mengen von XML- oder XBRL-Daten mit Hilfe von RaptorXML über Server-Applikationen ultraschnell, effizient und kosteneffizient validieren und verarbeiten.

29.04.2013
Altova stellt neue Server Software-Produktfamilie vor

Altova® stellte seine brandneue Linie von Hochleistungs-Server Software Tools zum Automatisieren wichtiger Unternehmensabläufe vor. Der neue FlowForce® Server dient zum Steuern von Ereignissen und Triggern und Automatisieren von Arbeitsabläufen und Prozessen. MapForce® Server automatisiert beliebige Datenmapping- und Aggregationsprozesse, StyleVision® Server automatisiert die Generierung von Berichten in mehreren Formaten.

16.04.2013
Altova kündigt RaptorXML, den innovativen neuen XML- und XBRL-Prozessor an

Altova® hat heute bei der XBRL26 Konferenz in Dublin einen bahnbrechenden neuen XML- und XBRL-Validierungsprozessorserver namens RaptorXML angekündigt. RaptorXML ist plattformübergreifend einsetzbar und nutzt die modernen allgegenwärtigen Mehrkern- und Multi-CPU-Computer zur ultraschnellen Verarbeitung von XML- und XBRL-Daten.

16.05.2012
Altova bringt spanischsprachige Version von XMLSpy, MapForce und StyleVision heraus

Altova® hat heute bekanntgegeben, dass die Tools XMLSpy, MapForce® und StyleVision® Version 2012 Release 2 (v2012r2) nun auch in einer vollständig übersetzten spanischsprachigen Version erhältlich sind. Die Produkte in der brandneuen spanischsprachigen Produktlinie v2012r2 wurden zur Gänze lokalisiert, sodass Benutzern nun dieselben umfangreichen Funktionalitäten wie in der englischen, deutschen und japanischen Version zur Verfügung stehen.

23.02.2012
Altova stellt Release 2 des MissionKit 2012 vor

Altova® hat kürzlich Version 2012 Release 2 (v2012r2) des Altova MissionKit®, seines integrierten Pakets von XML-, Datenbank- und UML-Tools auf den Markt gebracht. Diese neueste Release bietet in XMLSpy Unterstützung für das Arbeiten mit EPUB-Dateien, in MapForce® Funktionen zum Sortieren von Datenmappingergebnissen, in UModel® die Möglichkeit zur Generierung von Code anhand von UML-Sequenzdiagrammen, in StyleVision® und Authentic® RichEdit-Funktionalitäten und vieles mehr.

19.10.2011
Altova stellt seine MissionKit Version 2012 vor

Altova® hat die Altova SoftwareVersion 2012 mit neuen Funktionen in der gesamten Produktlinie und eine neue Version von Altova MissionKit®, des integrierten Pakets von XML-, Datenbank- und UML-Tools auf den Markt gebracht. Version 2012 bietet nun Unterstützung für HTML5 und CSS3 in XMLSpy und StyleVision, verbesserte ETL-Funktionalitäten in MapForce, neue komplexe Gestaltungsoptionen in StyleVision, Unterstützung für Model Driven Architecture (MDA) in UModel sowie neue Java-freundliche Optionen in mehreren MissionKit Tools.

19.07.2011
Altova bietet Lösungen zur Implementierung von HIPAA, HL7, NIEM und XBRL

Im Rahmen der vom 19. - 21. Juli stattfindenden FOSE 2011 (Standnr. 1428) präsentiert Altova® im Walter E. Washington Convention Center in Washington, D.C. seine Tools zur Implementierung der Kompatibilität mit Standards im Gesundheits- und Finanzbereich sowie mit amtlichen und anderen Standards. In der neuesten MissionKit® Release – Version 2011 Release 3 – wurden auf Basis der bestehenden Unterstützung für die Arbeit mit XBRL (Extensible Business Reporting Language), HL7 (Health Level 7) und NIEM (National Information Exchange Model) unter anderem weitere neue Funktionalitäten zur Unterstützung des HIPAA (Health Insurance Portability and Accountability) 5010 Standards implementiert.

08.06.2011
Jetzt verfügbar: Altova MissionKit 2011 Release 3

Altova® gab die Verfügbarkeit von Version 2011 Release 3 (2011r3) des Altova MissionKit® und der vollständigen Produktlinie bekannt. Durch die Unterstützung von „XML Signature“ ermöglicht Release 3 in mehreren Tools des MissionKit wichtige neue Funktionalitäten zum Erstellen digitaler Signaturen für XML-Dokumente. Weitere wesentliche neue Funktionen sind die native Unterstützung für das Mappen von HIPAA 5010 Transaktionen in MapForce®, ein brandneues PXF-Dateiformat zur Verwirklichung wirklich portabler XML-Formulare in XMLSpy, StyleVision® und Authentic® und vieles mehr.

03.06.2011
MACPA (Maryland Association of CPAs) nutzt XBRL-Tools aus dem Altova MissionKit

Altova® gab bekannt, dass die MACPA (Maryland Association of CPAs) das Altova MissionKit® Toolpaket zur Transformierung ihrer internen Buchhaltungsdaten in das XBRL (Extensible Business Reporting Language)-Format nutzt. Um ihre Kenntnisse des XBRL-Standards zu vertiefen und ihre Finanzdaten aus Gründen der Effizienz und Transparenz ins XBRL-Format zu konvertieren; bediente sich die MACPA der Tools von Altova. Man entschied sich für das Altova MissionKit Software-Toolpaket, das eine Reihe von Tools für die Arbeit mit XBRL enthält. Mit Hilfe von XMLSpy, MapForce® und StyleVision® wurden die Daten angepasst, auf das XBRL-Format gemappt und in einer Form veröffentlicht, die zwischen den Mitgliedern des Verbands und anderen Non-Profit-Organisationen ausgetauscht werden konnte. Dabei kamen die intelligenten Assistenten, grafischen Drag-and-Drop-Design-Modelle und die verschiedenen Codegenerierungsfunktionen der einzelnen Altova-Tools zum Einsatz.

16.05.2011
Altova baut seine Unterstützung für Microsoft-Technologien - Office Open XML, SQL Server, SharePoint und Visual Studio - weiter aus

Altova® bietet im Altova MissionKit®, dem integrierten Paket von XML-, Datenbank- und UML-Tools für XML-Entwickler und Software-Architekten, Benutzern, die mit Microsoft® Technologien arbeiten, eine ganze Reihe von Funktionalitäten. In der neuesten Release des MissionKit, nämlich Version 2011 Release 2, wurden auf Basis der bestehenden Unterstützung für Microsoft Word und das Office Open XML (OOXML) Datenformat weitere neue Funktionalitäten für den Vergleich und die Zusammenführung von Microsoft Word-Dokumenten in Altova DiffDog® implementiert. Weitere MissionKit-Funktionen, die für Entwickler, Designer und Datenbankadministratoren, die mit Microsoft-Technologien arbeiten, hilfreich sind, sind die nahtlose Integration mit Visual Studio®, umfangreiche Funktionen für die Erstellung von SQL Server® Datenbanken, die Erstellung von Berichten dafür, die Integration mit SharePoint® Server und vieles mehr.

11.04.2011
Altova DiffDog bietet mit der Unterstützung für den Vergleich und die Zusammenführung von Microsoft® Word-Dateien zusätzliche Dateivergleichsfunktionen

Altova® stellte kürzlich neue Funktionalitäten für den Vergleich von Microsoft® Word-Dokumenten mit Altova DiffDog® vor. Diese neue Vergleichsfunktion wurde im Rahmen von Version 2011 Release 2 des MissionKit® Toolpakets und der gesamten Produktlinie neu implementiert. Die Integration von Microsoft Word in die Benutzeroberfläche von DiffDog ermöglicht größere Flexibilität, da die bekannten Word-Funktionen nun beim Vergleichen und Bearbeiten von Dokumenten im Vergleichs- und Merge-Tool zur Verfügung stehen.

17.03.2011
Altova wird von ComponentSource mit Bestselling Publisher Award und Bestselling Product Award ausgezeichnet

Altova® gibt bekannt, dass XMLSpy und MapForce von ComponentSource mit den Bestselling Product Awards 2010-2011 ausgezeichnet wurden. Außerdem erhielt Altova den Top 10 Bestselling Publisher Award. Dies ist das dritte Jahr in Folge, dass Altova und XMLSpy mit diesen Awards ausgezeichnet wurden. Dieses Jahr wurden Altova und XMLSpy mit dem Top 5 Bestselling Publisher Award und dem Top 5 Bestselling Product Award für Japan prämiert. Die ComponentSource Bestselling Awards werden alljährlich auf Basis des anhand der Kundenbestellungen ermittelten jährlichen Gesamtumsatzes in Dollar an die 100 umsatzstärksten Publisher bzw. Produkte vergeben.

02.03.2011
Einzigartige Verbesserungen am XMLSpy XML Editor von Altova in Version 2011 Release 2

Altova® gab kürzlich bekannt, dass XMLSpy® in Version 2011 Release 2 (v2011r2) um eine ganze Reihe neuer Funktionalitäten erweitert wurde. XMLSpy ist der führende XML Editor und Teil des Altova MissionKit®, eines integrierten Pakets von XML-, Datenbank- und UML-Tools. In Version 2011r2 wurden die bahnbrechenden neuen Diagramm- und Berichtsfunktionen aus Version 2011 durch zusätzliche weitere Funktionalitäten zum Visualisieren von XML-Daten ergänzt. Außerdem bietet XMLSpy v2011r2 zusätzliche Ressourcen für die Arbeit mit XML-Schemas, Funktionalitäten zum Einbetten externer Dateien in XML, Unterstützung für die benutzerdefinierte Generierung von Dokumenten und vieles mehr.

16.02.2011
Version 2011 Release 2 des Altova MissionKit bietet bedeutende Verbesserungen an Diagramm- und Berichtsfunktionen

Altova® hat kürzlich Version 2011 Release 2 (v2011r2) des Altova MissionKit®, seines integrierten Pakets von XML-, Datenbank- und UML-Tools auf den Markt gebracht. Release 2 enthält Aktualisierungen für das gesamte MissionKit-Paket sowie für die Einzelprodukte von Altova. Die bahnbrechenden, erstmals in Version 2011 von XMLSpy, StyleVision®, DatabaseSpy®, Authentic® und AltovaXML® implementierten Diagramm- und Berichterstellungsfunktionen wurden weiter ergänzt. Neu hinzugekommen sind umfangreiche Funktionen wie mehrere neue Diagrammtypen – Stapelbalkendiagramme, gestapelte Flächendiagramme und Kerzendiagramme – sowie anpassbare Diagrammfunktionen wie Diagramm-Overlays, Hintergrundbilder, Farbverläufe, variable Positionen für die Achsenbeschriftung und mehr, sodass dem Benutzer nun noch mehr Optionen bei der Analyse und Ausgabe von Datenbank- und XML-Daten zur Verfügung stehen. Des Weiteren enthält Version 2011r2 zusätzliche Möglichkeiten für die Arbeit mit XML-Schemas in XMLSpy, Funktionalitäten für die direkte Dateiausgabe (Datenstreaming) bei ETL-Projekten in MapForce®, Unterstützung für das Vergleichen und Zusammenführen von Microsoft® Word-Dokumenten in DiffDog® und vieles mehr.